Drucken

Bei der Leichtathletik – EM in Amsterdam ...

2016 07 em amsterdamdabei waren Heinz und Ursula Reifferscheid. Es war ein Geschenk der Volksbank Eifel eG im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ für die Verdienste von Heinz Reifferscheid rund um die Entstehung der Fair Play Arena Obere Kyll. Diese fand bekanntlich am 30. April 2016 mit der Wiedereröffnung des Sportlerheims mit der letzten, aber sehr wichtigen Ausbaustufe, ihre vorläufige Vollendung.

Wir konnten samstags beim vorletzten Tag der Leichtathletik-Europameisterschaften im altehrwürdigen Olympiastadion von 1928 die von den Niederländern bestens organisierten und grandios inszenierten Wettkämpfe vor vollen Rängen bestaunen. Tolle Erfolge deutscher Athleten eingeschlossen, denn für den Deutschen Leichtathletik-Verband war es eine gelungene Generalprobe für Olympia in Brasilien in einigen Wochen.

2016 07 em amsterdam2Der zweite Tag stand uns zur Verfügung für all das, was Amsterdam an Attraktionen zu bieten hat, wozu natürlich auch eine „Canal Cruise“ gehörte. Das Fazit: Amsterdam war eine Reise wert; sie wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Noch einmal herzlichen Dank an die Volksbank Eifel für das tolle Geschenk.

Heinz & Uschi Reifferscheid